Themen-Kategorien
Schlagworte

Die größten Fotografie-Blogs in Deutschland

Erfolgreiche Fotoblogs aus Deutschland April 2015

07 Apr Die größten Fotografie-Blogs in Deutschland

Vermutlich benötigte Zeit zum Lesen des Beitrages: 6 Minuten

Gerade im Bereich Fotografie gibt es zahlreiche Blogs in Deutschland, die äußerst beliebt und viel besucht sind. Diverse Communities und Websites begutachten die Bloggerszene rund um die Fotografie jährlich aufs Neue. Oftmals hängt dieses “Ranking” mit persönlichen Neigungen zusammen, mit Sympathie, aber selten mit harten Fakten und Zahlen.

Um diese Liste zusammenstellen zu können, habe ich mir aktuell die wichtigsten Fotoblogs zusammengesucht. Dabei liegt mein Augenmerk ganz klar auf der Verwertbarkeit der Marktdaten, da Blogger in vielen Bereich immer mehr Einfluss auf das Marketing von Unternehmen “genießen”. Besonders erstaunlich war für mich zum Teil, dass man vermeintliche “Bloggergrößen” aus Marketing-Sicht gar nicht so groß beurteilen sollte und, dass ein enormer Nachholbedarf in der Fotografie-Bloggerszene herrscht. Dem ein oder anderen wird diese Meinung sicher weniger gefallen, ich bin allerdings nicht dafür da, Sympathiepunkte einzuheimsen.

Wie ist das Ranking entstanden?

Im Gegensatz zu anderen Listen, wie bereits erwähnt, stütze ich mich hier rein auf die harten Fakten. Dabei interessiert mich nicht, ob ich den einen Fotografen besonders sympatisch oder das andere Blog nicht so gut recherchiert finde.

Das Ranking selbst entstand also anhand zahlreicher Daten, die man aus verschiedensten Quellen aus dem Internet erhalten kann. Ein entscheidendes Kriterium für mich, aber mit Sicherheit auch für den ein oder anderen Marketingverantwortlichen aus einem Unternehmen war, dass die Blogs eigene Domains benötigen und nicht unter www.blogspot.de, www.blogger.de, www.wordpress.com oder ähnliche Dienste betreiben werden. Die PA (Page Authority) spielt unter diesen Umständen kaum noch eine Rolle, da die Hauptdomain nichts weitervererbt.

Redaktionelle und automatische Rankings

Zuallererst möchte ich auf redaktionell gepflegte Listen eingehen. 2014 gab es eine Liste der Website fotografr.de, welche nach einem Aufruf, das eigene Blog einzusenden, erstellt worden ist. In dieser Auswahl befinden sich 100 redaktionell gepflegte Blogs, die der Autor sortiert und zusammengetragen hat. BlogTimes, ein weiteres Fotografie-Blog veröffentlicht 2010 und 2012 eine ebenfalls handgepflegte Liste, die aus Zusendungen besteht, allerdings scheitert dieser Versuch bereits 2012.

Die Macwelt startet ebenfalls einen Versuch im Jahre 2013 und findet 20 “beste” Fotografie-Blogs in einer redaktionell gepflegten Liste. Auch die fotocommunity kann sich diesem Hype nicht wiedersetzen und veröffentlich eine eigene Liste, die aus den Teilnehmern prozentual den besten Blog erfasst. Fotografr startet 2015 einen neuen Versuch, dieses mal offensichtlicher als zufällige Ansammlung an Fotoblogs, bestehend aus allen Einsendungen. Der spannende Ansatz ist eigentlich, selbst für seine Website Backlinks zu erhalten, selbst aber erst mal nichts vom Linkjuice an die Verlinkenden abzugeben.

Leider ist es so, dass in der Foto-Blogger-Szene kein unabhängiger Service existiert (wie unter den Fashionbloggern), der pauschal alle oder die wichtigsten Blogs in Deutschland erfasst. Daher beschränke auch ich mich auf rein redaktionell übernommende, aber nicht pauschal ausgewählte Blogs.

Verwendung folgender Datenquellen für die Selektion der wichtigen Fotografie-Blogs

Alexa.com

Auch wenn viele Alexa.com unterstellen, ungenaue Zahlen zu veröffentlichen, so muss ich dem in einer Richtung widersprechen. Alexa verwende ich eigentlich zu einer genaueren Beurteilung der Besucherzahlen und der Beliebtheit von Websites.

Alexa wertet Websites im internationalen und nationalen Vergleich nach folgendem Schema: je kleiner das Ranking, desto häufiger wird die Website besucht. Die Siteinfo Eurer eigenen Website könnt Ihr unter folgendem Link abrufen: http://www.alexa.com/siteinfo

Sieht man sich als Beispiel die aktuellen Zahlen von zeit.de an, so stellt man fest, dass www.zeit.de derzeit auf Platz 54 in Deutschland und (derzeit steigend) weltweit Platz 1483 auf google.de einnimmt. Eine Liste der derzeitigen Topsites in Deutschland verrät, dass die Top 3 der deutschen Seiten google.de, facebook.com und amazon.de sind.

Sichtbarkeitsindex.de

Sichtbarkeitsindex.de ist ein von Sistrix zur Verfügung gestellter Service, der nach dem Sichtbarkeitsindex die Domainsichtbarkeit, vorrangig bei Google ermittelt.

Ich selbst stehe dem sogenannten Sichtbarkeitsindex von Sistrix und anderen Anbietern mehr als skeptisch gegenüber, da sich jeder Anbieter aus nicht genannten Quellen Traffic-Daten ableitet und daraus einen Sichtbarkeitsindex berechnet, der angeblich aussagekräftig darstellt, welchen “Wert” eine Domain besitzt. Ich selbst gebe nur wenig auf diesen Index, Value Ranks oder Ovis, aber jeder wie er will… Zwei Vorteile hat der Index aber dennoch:

  1. Google Penalties erkennen
  2. Google Algorithmische Updates feststellen

Da es immer noch Kunden gibt, die Wert auf den Sichtbarkeitsindex von sistrix legen, habe ich diesen in meiner Analyse der besten Fotografie-Blogs mit einbezogen. Man sollte immer bedenken, dass die gepflegten Keyword-Sets sehr leicht zu beeinflussen sind und man auf einer Website den Index stark abfallen lassen kann, indem man die Hälfte der eigenen Tags löscht, im Umkehrschluss aber dann wesentlich mehr Traffic erhält.

Da die Keyword-Sets aller Anbieter aus einem eigenen Fundus bestehen, kann es sein, dass Nischen-Keywords dort keinen Platz gefunden haben und man dadurch mit der eigenen Website oder dem eigenen Blog kein hohes Ranking erreichen kann, weil die eigenen Hauptkeywords bislang einfach nicht berücksichtigt wurden.

Daten aus den Social Media Kanälen

Diese Daten habe ich direkt über Twitter, Facebook, Pinterest und Co. abgerufen. Der Datenstand wurde aufgenommen am 06.04.2015 und am 07.04.2015. Es ist also mehr als wahrscheinlich, wenn hier noch Änderungen stattfinden.

Top 10 der Foto-Blogs nach Facebook-Followern

Hier findet Ihr die Top 10 der deutschen Fotografie-Blogs nach Facebook-Followern.

Fotoblogs mit den meisten Facebook Follower April 2015

Top 10 der Foto-Blogs nach Google+-Followern

Hier findet Ihr die Top 10 der deutschen Fotografie-Blogs nach Google+-Followern.

Fotografie Blogs mit den meisten Google+ Follower April 2015

Top 10 der Foto-Blogs nach Twitter-Followern

Hier findet Ihr die Top 10 der deutschen Fotografie-Blogs nach Twitter-Followern.

Fotoblogs mit den meisten Twitter Follower April 2015

Top 10 der Foto-Blogs nach Sistrix-Ranking

Wie bereits erwähnt ist in meinen Augen das Sistrix Ranking eines der unwichtigsten – da es jedoch immer noch Kunden gibt, die Wert auf ein gutes Ranking bei Sistrix legen – hier die Liste danach sortiert.

Fotoblogs mit dem "besten" Sistrix-Ranking April 2015
Wer mit seinem Fotoblog in die Liste aufgenommen werden möchte, kann gerne diesen Beitrag mit einem Link zum eigenen Blog kommentieren. Ich werde alle Links sammeln und dementsprechend mit Daten aufbereiten.
Ben Moll
ben@bhgh5.com

Ben Moll ist Online Marketing Spezialist, Autor und Entrepreneur. Er beschäftigt sich mit den Themen Content Marketing, Usability, Design und Online Marketing im Bereich SEO, SEA und Affiliate sowie Contentmarketing und arbeitet für zahlreiche nationale und internationale Kunden.

1Kommentar
  • Matthias Reis
    Veröffentlicht um 19:52h, 21 Mai Antworten

    Ein sehr interessanter Artikel. Leider sind die Adressen auf den Bildern nur sehr schwer zu lesen. Zumindestens für mich!

    Grüße aus Stralsund

Hinterlasse einen Kommentar

Loading Facebook Comments ...
Sie wollen mir schreiben? Gerne! Haben Sie Fragen oder Feedback zu diesem Artikel auf meiner Website? Wollen Sie bestimmte Themen genauer beleuchtet haben und mehr darüber erfahren? Sagen Sie mir, wie ich Sie unterstützen kann!
%d Bloggern gefällt das: